Notfalldarstellung

Ob Knochenbruch oder Schock, eine Schnittwunde oder ein blauer Fleck, Personen in Not brauchen jemanden, der in einer solchen Situation einen kühlen Kopf bewahren kann. 

Deshalb hat sich die Notfalldarstellung zum Ziel gesetzt, Notsituationen so realistisch wie möglich darzustellen. Dabei sollen die Helfenden ihre Scheu verlieren zu helfen. Vor allem bekommen sie ein Bild davon, was passieren kann und wie die Verletzung aussieht. 

Natürlich ist es hilfreich als Notfalldarsteller Vorkenntnisse in medizinischen Dingen zu haben, dies ist jedoch aufgrund von Weiterbildungsmöglichkeiten nicht erforderlich.

Was macht die Notfalldarstellung also? 

  • Wir stellen Verletzungen und Erkrankungen so überzeugend und realistisch wie möglich dar.
  • Wir wirken bei der Organisation von Ausbildungen mit.
  • Wir passen aufeinander auf, so dass niemand sich wirklich verletzt.
  • Wir wollen fordern und nicht überfordern!

Uns ist jeder willkommen, der  

  • Spaß an Schauspielerei hat
  • sich nicht zu schade ist, sich auch einmal schmutzig zu machen
  • ein wenig seiner Zeit für eine gute Sache opfern möchte
  • geschickt mit Pinsel und Farbe ist
  • ein kreativer Kopf ist

Jeder soll seine persönlichen Fähigkeiten einbringen und muss nur das tun was er oder sie auch möchte.

Notfalldarstellung ND Kopfwunde Verleztendarsteller