Schnelleinsatzgruppe

Foto: H. Stillahn
Schnelleinsatzgruppe Hildesheim SEG erweiterter Rettungsdienst MANV

Die Schnelleinsatzgruppe (SEG) ist Bestandteil des Rettungsdienstes in Hildesheim und kommt bereits bei Unglücksfällen ab 5 Verletzten zum Einsatz. 

MANV-Stufen

Ein Unglück mit vielen Verletzten bezeichnet man als „Massenanfall von Verletzten (MANV)“.

Je nach Anzahl der Verletzten werden verschiedene Stufen festgelegt: 

  • MANV 1 ab 5 Verletzte
  • MANV 2 ab 10 Verletzte
  • MANV 3 ab 20 Verletzte

Die Rettungsleitstelle Hildesheim alarmiert eine oder mehrere SEGen entsprechend der MANV-Stufen über digitale Meldeempfänger, die jede Einsatzkraft bei sich trägt. 

Komponenten

Die SEG Rettung des DRK Hildesheim besteht aus diesen Teilen: