RTW

Foto: H. Stillahn
Rettungswagen RTW Rettungsdienst Rettungsassistent Notfallsanitäter Notarzt

Der Rettungswagen der Schnelleinsatzgruppe

Aufgaben

Der Rettungswagen (RTW) dient als Fahrzeug für die Versorgung und den Transport von Verletzten im Falle eines MANV.

Er kann von der Rettungsleitstelle aber auch unterhalb der MANV-Schwelle als Primärfahrzeug für die Unterstützung des Regelrettungsdienstes eingesetzt werden. Da er auch für Krankentransporte eingesetzt werden kann, wird er auch als Mehrzweckfahrzeug (MZF) bezeichnet.

Personal

  • 1 Rettungsassistent und ein 1 Sanitäter
  • alternativ 2 Rettungssanitäter
  • Mitarbeiter der DRK-Rettungswache in Hildesheim

 Material 

  • Fahrzeug nach EN 1789, welches dem regulären Rettungsdienst angepasst ist
  • umfangreiche medizinische Ausstattung