Hildesheim, 30.01.2020

Fachdienstlehrgang Sanität für den Zivil- und Katastrophenschutz


Fachdienstliche Qualifizierung als Sanitäter bzw. Sanitäterin für den Zivil- und Katastrophenschutz

Vorbereitung auf die Prüfung für Sanitäter bzw. Sanitäterinnen

 

Datum:

29. März bis 3. April 2020

mit anschließender Prüfung am 19. April

Schulungsort:

 

DRK Hildesheim

Katastrophenschutzzentrum

Brühl 8

31134 Hildesheim

Zielgruppe:

Aktive der Rotkreuz-Gemeinschaften und interessierte Personen, z. B. aus den Reihen von Feuerwehr, THW und Hilfsorganisationen

Voraussetzungen:

Erste Hilfe Ausbildung, die nicht länger als ein Jahr zurück liegt

Themen:

Bewusstlosigkeit

Kreislaufstillstand

Atemstörungen

Rettung und Transport

Schädel-Hirn-Trauma

Thoraxtrauma

u. a.

Kosten:

140,00 Euro für den Lehrgang

Bei Prüfungsteilnahme in Verbindung mit der Lehrgangsteilnahme wird keine Prüfungsgebühr erhoben.

Bei Prüfungsteilnahme in Verbindung mit der Lehrgangsteilnahme wird keine Prüfungsgebühr erhoben.

Infos und Anmeldung über: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailinfo@rkhi.de