Hildesheim, 01.11.2017

Grundlehrgang Technik und Sicherheit


14 Helferinnen und Helfer aus den Kreisverbänden Hildesheim-Marienburg und Hildesheim saßen gespannt in der Dienststelle. Der Grundlehrgang Technik und Sicherheit begann.

Sie wurden unterrichtet im den Themen:

  Einführung in den technischen Dienst

  •  Unfallverhütungsvorschriften
  •  Gefahren an der Einsatzstelle
  •  Brandschutz
  •  Umweltschutz und der Umgang mit Flüssiggas

Außerdem lernten sie Feldbetten korrekt auf- und wieder abzubauen, den Umgang mit Stromerzeugern und Beleuchtung und der Zeltheizung.

Ein weiteres Thema war Fahrzeug- und Gerätekunde. Ebenso der sachgerechte Umgang mit Handwerkzeugen und das Mitfahren auf Einsatzfahrzeugen

Am Freitagabend begann der Lehrgang mit Theoriethemen. Samstag und Sonntag wurde auch praktisch geübt. Samstag fuhren sie zu einem ICE-Rettungsplatz in der Nähe von Hildesheim.

Die Stimmung unter den Helferinnen und Helfern war sehr gut, alle haben viel gelernt und hatten ihren Spaß.